Rosemary Great Wheel Clock

Variationen: Gold oder Rhodium

Preisklasse (inkl. MWSt.): 5 – 15.000,00 €
Höhe:  27cm  Breite:  20cm  Tiefe:  10cm
Lieferung inkludiert. (Details)

Rosmary, die 2009 ins Leben gerufen wurde, ist eine miniaturisierte Version der Great Wheel Skeleton Clock und wurde mit einem integrierten, abgeschrägten Glasgehäuse und -sockel entworfen.

Das Pendel wird an einer seidenen Aufhängung aufgehängt, die abgesenkt und vorübergehend gesichert werden kann, was es ideal für Siegerehrungen macht. Eine Präsentationshülle ist ebenfalls erhältlich. Die Platten können innerhalb der Grenzen des Radzugs in beliebiger Form hergestellt werden, und der Sockel kann mit einer persönlichen Gravur versehen werden. Jedes Teil, mit Ausnahme der Palette, ist entweder aus vergoldetem Messing oder Edelstahl gefertigt, wodurch Anlaufprobleme durch hohe Luftfeuchtigkeit vermieden werden. Der Rosmarin ist in den Ausführungen Gold oder Rhodium erhältlich.

Genau wie die Skelett-Uhr des Großen Rades hat das Hauptrad 288 Zähne, die zykloidale Zahnform haben und nur eine Umdrehung täglich machen. Die Hemmung ist ein „Graham Deadbeat“, der durch eine „Seidenaufhängung“ und ein Invarpendel gesteuert wird. Das Uhrwerk ist mit einem maltesischen Kreuzanschlag ausgestattet, um eine möglichst genaue Zeitmessung zu erreichen, und die Uhr läuft volle 8 Tage.

Kommentar verfassen