Markiert: Wrist Watch

0

„Automat JOKER“

ANDERSEN Genève & Konstantin CHAYKIN The First Collaboration. Einer der Hunde von der „Montre à Tact Poker“ von ANDERSEN Genève spielt jetzt an einem neuen Tisch. Er spielt jetzt Poker mit Konstantin CHAYKIN’s Joker & Special Guests! – Wer gewinnt? Wie Alles begann Auf der Baselword 2017 präsentierte Konstantin CHAYKIN das Joker Modell; mit einzigartigen Art Zeit anzuzeigen – dank...

0

Transaxle Tourbillon

In seinem Streben nach Perfektion hat Andreas Strehler ein Uhrwerk entworfen, konstruiert und gebaut, bei dem innere Einflüsse auf die ohnehin schon recht lineare Energieversorgung aus den epizyklisch begrenzten Doppelfederhäusern durch einen Remontoir d’égalité gefiltert und auf ein auf der gleichen Achse montierte Tourbillonhemmung übertragen werden; um den Einfluss der Schwerkraft auf die Hemmung zu eliminieren. Voilà das Trans-axial® Remontoir...

Andreas Strehler Wrist Watch - Papillon d'Or 0

Papillon d’Or

Mit der Papillion d’Or feiert Andreas Strehler sein zwanzigjähriges Jubiläum als selbständiger Uhrmacher, welches im kommenden Jahr stattfindet.

Andreas Strehler Wrist Watch - Lune Exacte 0

Accurate Phase: Die Lune Exacte

Bei der Lune Exacte lässt sich das genaue Mondalter jederzeit über einen zum Patent angemeldeten Mechanismus auf drei Stunden genau ablesen oder einstellen und nicht wie sonst üblich nur alle vierzehn Tage mit einer Genauigkeit von einem Tag.

Konstantin Chaykin - Joker 0

Joker – 20000 Grimassen feinster Uhrmacherkunst

Watch with a classical dial is truly impressive just for few times a day. Every watch with hands in dial modestly laughs at 10:10 and 13:50, and expresses moderate sadness at 15:40 and 20:20. New ‘Joker’ watch, presented
by Konstantin Chaykin in BaselWorld-2017, is fitted with disk hours and minutes indicators as well as moon-
phase display.

Konstantin Chaykin - Genius Temporis

Genius Temporis

Der russische Uhrmachermeister Konstantin Chaykin stellt den Höhepunkt der Ein-Zeiger-Uhren vor. Eine Ein-Zeiger-Uhr inspiriert von luxuriös dekorierten Taschenuhren des 17. Jahrhundert, mit einer Besonderheit: Eine Ein-Zeiger-Uhr, die sowohl Stunde als auch Minute anzeigt, je nachdem wie genau der Besitzer die Uhrzeit ablesen will. Die Minuten-Anzeige erfolgt mit einem einfachen Druck auf den auf 2:00 Uhr platzierten Drücker. Der Zeiger springt alsdann...