Markiert: Armbanduhr

Andreas Strehler Wrist Watch - Papillon d'Or 0

Papillon d’Or

Mit der Papillion d’Or feiert Andreas Strehler sein zwanzigjähriges Jubiläum als selbständiger Uhrmacher, welches im kommenden Jahr stattfindet.

Andreas Strehler Wrist Watch - Lune Exacte 0

Accurate Phase: Die Lune Exacte

Bei der Lune Exacte lässt sich das genaue Mondalter jederzeit über einen zum Patent angemeldeten Mechanismus auf drei Stunden genau ablesen oder einstellen und nicht wie sonst üblich nur alle vierzehn Tage mit einer Genauigkeit von einem Tag.

Andreas Strehler Wrist Watch - TimeShadow 0

Die Time Shadow

Für das achte Uhrwerk, das Andreas Strehler für seine eigenen Uhren konstruiert und gebaut hat, stellt er dieses Jahr eine besondere Uhr vor, die auf acht Exemplare limitiert ist. Die Zahl der Uhrwerke die Andreas Strehler für andere Marken konstruiert hat, ist dabei wesentlich höher.

Konstantin Chaykin - Joker 0

Joker – 20000 Grimassen feinster Uhrmacherkunst

Watch with a classical dial is truly impressive just for few times a day. Every watch with hands in dial modestly laughs at 10:10 and 13:50, and expresses moderate sadness at 15:40 and 20:20. New ‘Joker’ watch, presented
by Konstantin Chaykin in BaselWorld-2017, is fitted with disk hours and minutes indicators as well as moon-
phase display.

Konstantin Chaykin - Genius Temporis

Genius Temporis

Der russische Uhrmachermeister Konstantin Chaykin stellt den Höhepunkt der Ein-Zeiger-Uhren vor. Eine Ein-Zeiger-Uhr inspiriert von luxuriös dekorierten Taschenuhren des 17. Jahrhundert, mit einer Besonderheit: Eine Ein-Zeiger-Uhr, die sowohl Stunde als auch Minute anzeigt, je nachdem wie genau der Besitzer die Uhrzeit ablesen will. Die Minuten-Anzeige erfolgt mit einem einfachen Druck auf den auf 2:00 Uhr platzierten Drücker. Der Zeiger springt alsdann...

Andreas Strehler - Sauterelle à Lune perpeétuelle

Sauterelle à Lune perpétuelle 2M

Mit lediglich vier Komponenten erreicht Andreas Strehler fast die Ewigkeit. Deshalb nur fast, weil der Mondphasenmechanismus der Lune perpétuelle gelegentlich eine manuelle Korrektur benötigt. Um präzise zu sein, sie benötigt eine Korrektur um einen Tag alle 14'189.5383 Jahre.

%d Bloggern gefällt das: