Table Regulator

Preisklasse (inkl. MWSt.): 40 – 50.000,00 €
Lieferung inkludiert. (Details)

Wahrscheinlich die klassischste aller von Sinclair Harding erschaffenen Uhren ist der Tisch – Regulator. Das Gehäuse wird aus massiven polierten Messing erzeugt, bronzierten und schließlich mit Bienenwax verarbeitet. Vergoldungen des „Urnen“ Kopfes sowie vier Plamen auf den Säulen als auch den regulierbaren Füssen, die die strenge Linei des Gehäuses erhellen. Die Glastüren der Vorder- und Rückseite sind 6 mm dick. Ähnlich gefertigt sind die Seitenteile, die eine interessante Ansicht voUhrwerk ermöglichen.

Das Zifferblatt ist reines ‚Breguet‘ mit grosser Sekundenanzeige und schlankem Ziffernring. Graviert und versilbert von Hand repräsentiert sie den Höhepunkt der eleganten Einfachheit im Zifferblatt-Design. Die Uhr hat ein beachtliches 8 Tage Werk, kontrolliert von einem ungewöhnlichen hohen ‚Q‘ – kugelförmigen Pendel, das halbsekundig schlägt.

Fast jeder Bestandteil für den Tischregulator wird in der eigenen Werkstatt von Sinclair Harding individuell gefertigt. Das Gehäuse selbst besteht aus annähernd 60 Teilen, maschinell hergestellt in solidem Messing. Die Aufmerksamkeit auf das Detail spiegelt sich im Scharnier wieder. Das ist ein seltenes Beispiel völlig handgefertigte, traditionelle britische Uhr.

Das Uhrwerk wird zuerst in einem unfertigen Zustand vorgefertigt. Ungefähr 28 Rubine werden in dem Werk verwendet, und jeder muss angepasst und durch zwei gebläute Schrauben fixiert, identifiziert und sein Antriebsrad reguliert werden, um sicherzustellen, dass die richtige Hin- und Herbewegung erreicht wird. Sobald dieser Prozess vollendet worden ist, wird das Werk mit höchster Qualität polliert und die Rubine in Ihrer Endposition fixiert.

Kommentar verfassen