• Startseite

Kategorie: Konstantin Chaykin

AHCI Member Konstantin Chaykin from St. Petersburg

Moskau Computus Clock

Die komplizierteste Uhr, die jemals (in Russland) gebaut wurde

Der russische Erfinder und unabhängiger Uhrmacher Konstantin Chaykin, Mitglied der Akademie der unabhängigen und selbständig tätigen Uhrmacher (AHCI, Académie Horoloère des Créateurs Indépendants), präsentiert auf der Baselworld 2017 sein neues Meisterwerk – die super-komplizierte astronomische „Moskau Computus Clock“. Das Uhrwerk dieser unglaublich komplizierten Uhr besteht aus insgesamt 2.506 Einzelteilen, es besitzt 4 Zifferblätter und steuert 26 Komplikationen und Indikationen. In Russland wurde niemals in der Vergangenheit eine vergleichbare Kompliziertheit hergestellt, und vielleicht weltweit. Es benötigte nicht weniger als 2 Jahre, um die Konstruktion zu erdenken, zu entwickeln und zu montieren, sowie das imposante Gehäuse zu bauen.

Tags: , , ,

Weiterlesen

Russian Time

Russian Time Steel

„Unsere Heimat ist groß – das wissen Russen seit Ihrer Kindheit!“ Gefüllt mit guten und wunderschönen Dingen – Wälder, Flüsse, Felder, und vielen Zeittonen …. und es sind diese Zeitzonen, die die Uhrenmanufaktur Konstantin Chaykin ins Zentrum seiner neuen Kreation gestellt hat – die „Russian Time“. Moskau, Tscheljabinsk, Norilsk, Jakutsk, Chersky, Samara, Kaliningrad, Novosibirsk, Irkutsk, Anadyr und Wladiwostok. Russlands elf Zeitzonen werden nach diesen Städten benannt, und so sind sie auch auf der Russian Time dargestellt.

Tags: , , , ,

Weiterlesen

Diana

Chaykin - Diana
Chaykin – Diana

Das Modell „Diana“ ist nach der antiken mediterranen Göttin Diana benannt, die auch als Artemis bekannt ist. Die geliebte Tochter des Jupiters verkörperte für die alten Römer den Mond. Jeden Abend betritt sie Ihren Wagen und Milch-weiße Hengste ziehen sie über den Nacht-Himmel; so die Erzählung.
Das Gehäuse, in 18 kt Weißgold, hat einen Durchmesser von 40 mm und eine Höhe von 12 mm. Die Lünette und die Ösen sind mit Diamanten veredelt. Sie hat ein doppel Saphir-Glas und die Krone wurde mit einer schwarzen Perle verziert.

Tags: , , ,

Weiterlesen

IMG_5426_w

Eine Uhr mit klassischer Anzeige ist heute nur noch für wenige innovativ. Jede Zeiger-Uhr lacht bei 10:10 und 13:50 Uhr. Leider zeigen diese auch ein weinendes Gesicht bei 15:40 und 20:20 Uhr. Nicht jedoch die Joker Uhr von Konstantin Chaykin. Diese wurde versehen mit Scheibenanzeigen der Stunden und Minuten und zusätzlich versehen mit einer Mondphasen Anzeige auf der 6.

Tags: , ,

Weiterlesen

Genius Temporis

Genius Temporis

Der russische Uhrmachermeister Konstantin Chaykin stellt den Höhepunkt der Ein-Zeiger-Uhren vor.

Eine Ein-Zeiger-Uhr inspiriert von luxuriös dekorierten Taschenuhren des 17. Jahrhundert, mit einer Besonderheit: Eine Ein-Zeiger-Uhr, die sowohl Stunde als auch Minute anzeigt, je nachdem wie genau der Besitzer die Uhrzeit ablesen will. Die Minuten-Anzeige erfolgt mit einem einfachen Druck auf den auf 2:00 Uhr platzierten Drücker. Der Zeiger springt alsdann sofort auf die genaue Minute. Beim Loslassen wird wiederum die Uhrzeit, wie bei all den anderen Ein-Zeiger-Uhren, angezeigt.

Die Genius Temporis Uhr arbeitet mit dem dirmeneigenen Kaliber K01-5, welches speziell für diese Uhr entwickelt wurde. Das K01-5 Kaliber ist enorm kompliziert in Bezug auf die Konstruktion, die Produktion, sowie in Bezug auf die Montage und Justierung. Es besteht aus weit mehr als 100 Einzelteilen, welche allesamt aus dem Hause Konstantin Chaykin stammen und auch dort montiert werden.

Tags: , , , , ,

Weiterlesen

Decalogue Luah Shana

Lunah_02

Konstantin Chaykin, der russische Uhrmachermeister, hat ein neues Modell erschaffen – innerhalb der hebräischen Uhrenfamilie – die Decalogue Luah Shana Uhr. Diese bringt ein völlig neues Design, das eine Reihe von technischen Neuerungen und Änderungen, sowie verbesserte Herstellung birgt.

Lunah_03

Der Künstler, der die Decalogue Luah Shana Uhr kreierte, ließ sich von klassischen hebräischen Kunst- und Design Elementen inspirieren. Am Ziffernblatt können die Säulen des brühmten Ersten Tempel – dem Tempel Salomons – erkennen. Diese majestätischen Säulen werden in der Tanakh von Melachem beschrieben. König Salomon hatte zwei Säulen aus Kupfer auf jede Seite des Haupteinganges des Tempels gestellt. Beide warn 9 Meter hoch: die Rechte (Süden) wurde „Jachin“ („Er bescheinigt“, im Alt-Hebräisch) und die linke Säule „Boaz“ (Die Stärke ist in ihm“) genannt. Die Säulen wurden von Meister Hiram von Tyre gefertigt.

Hebräische Buchstaben zeigen die Stunde, und wie die Schrift werden diese von Rechts nach Links angezeigt – wie es Standard ist im Hebräischen System. Jeder Buchstabe hat einen Zahlenwert von 1 bis 12, gemäß der „Gematria“ der Kabbalah. Diese Funktion wurde von Konstantin Chaykin erfunden und patentiert. Diese wird auch in den Decalogue und Decalogue Rega Uhren ebenso verwendet.

Die große Mondphasenanzeige ist eine stilisierte Nachbildung der Steintafeln, auf denen die Gebote – der Dekalog – graviert und von Moses auf den Berg Sinai getragen wurden, am fünfzigsten Tag nach dem Exodus der Juden aus Ägypten. Eine Anzeige der Mondtage befindet sich darunter. Die Mondphasenanzeige ist von entscheidender Bedeutung bei dieser Uhr. Sie ermöglicht es dem Besitzer die jüdischen Feiertage berechnen zu können. Diese Anzeige macht es einfach, den Anfang und das Ende der Mondmonate zu verfolgen.

Liebhaber könne das sehenswerte Kaliber durch das Saphirglas an der Rückseite des Gehäuses erblicken. Die Luah Shana Uhr ist ein schönes Beispiel für elegantes Uhrmacher – Kunsthandwerk. Die Brücken sind mit „Côtes de Genève“ verziert, Goldchantons unterstützen die Steine und die Räder wurden perfekt poliert. Die Hebräische Natur dieser Uhr wird durch den eingravierten Davidstern auf dem Lauf-Rad – mit bleuer Emaille hervorgehoben – bekräftigt.

Es bedingt ein wenig Mühe, um die Uhrzeit richtig ablesen zu können und sich daran zu gewöhnen. Aber der Aufwand wird mit einer besonderen Beziehung zu einem ungewöhnlichen Begeleiter belohnt, dessen un- und außergewöhnliches Aussehen das jüdische Erbe des Besitzers betont.

Technical Specifications:

Uhrwerk:
Kalibre: K 01-0
Abmessungen (mm): 31,3*7,3
Material: Gold, Stainless Steel
Hemmung: Ankerhemmung
Steine: 17
Gangreserve: 48 Stunden

Gehäuse:
Abmessungen: Durchmesser 42mm
Rose- and Weiß- Gold, Stainless Steel

Funktionen:
– Stunden
– Minuten
– Mondphase
– Mondkalender

Ziffernblatt:
Kombinierte Guilloche
Durchsichtiger Glas Durchmesser: 36,7mm

Tags: , , ,

Copyright © Archides Uhren GmbH

%d Bloggern gefällt das: