• Startseite

Kategorie: Branchen – News

Branchennews

Die Turmuhr zu Mekka

Mecca_ClockDie Turmuhr zu Mekka

Erbaut von 2004 bis 2012 mit einer Höhe von 601 meter. Das Gebäude verfügt über 120 Etagen, die mit 94 Aufzügen verbunden sind. Die Nutzfläche beträgt 1,575 Mio. qm.

Der Hotelturm ist von der größten Uhr der Welt gekrönt, die auf allen vier Seiten des Turms angebrachten Zifferblätter haben einen Durchmesser von 43 Metern. Sie werden von zwei Millionen LED-Leuchten angeleuchtet. Die Ausführung ist darauf ausgelegt die Uhrzeit in bis zu 8 Kilometer Entfernung noch ablesen zu können. das Zifferblatt besteht aus einem Glasmosaik mit mehr als 90 Millionen Einzelteilen, worauf das Wappen Saudi-Arabiens zu sehen ist. Die Minutenzeiger von einer Länge von 23 Metern und einer Breite von 3,5 Metern sind begehbar. Das Gewicht beträgt 7,5 Tonnen. Die Stundenzeiger sind 17 Meter lang. Die Uhr ist mit einem Solarbetrieb ausgestattet.

Tags: , , , ,

Weiterlesen

23-11-2010: Special Jury Prize

Grand Prix d´Horologie de Geneve

Die AHCI wurde am vergangenen Donnerstag während des Grand Prix d’Horlogerie de Genève 2010 mit dem Spezialpreis der Jury Prix Spécial du Jury 2010 für ihren bedeutenden Beitrag zur Haute Horlogerie geehrt. Diese Ehrung ist umso treffender, da wir in diesem Jahr unser 25 jähriges Jubiläum feiern. Wir möchten uns bei der Jury für diese Ermutigung an alle Mitglieder und Kandidaten bedanken. Diese Auszeichnung soll uns ein weiterer Ansporn sein, den Geist der unabhängingen Uhrenkunst am Leben zu erhalten.

Matthias Naeschke Logo
Wenn es die Zeit erlaubt, werden auch Reparaturen historischer Flötenwerke und Flötenuhren durchgeführt. Diese Stücke erfahren eine Überholung und Reinigung in der gleichen Qualität und Sorgfalt, wie es ihre Erbauer vor bis zu 250 Jahren auch getan hätten. Die Reperaturen werden im Hause Naeschke durchgeführt.

Tags: , , , , , , , ,

Miki Eleta’s T12

Miki Eleta’s Kunstwerk für die Baselword 2017!

T12+

Beschreibung, Funktionen und technische Daten der Uhr T 12+

Gehwerk: 2 Federhäuser, Gangreserve: 1 Monat, Chronometer-Hemmung, Schwingung: 1 Sekunde .

Anzeigen: Minute, Stunde, Wochentag (Vormittag und Nachmittag ablesbar), Jahreswoche, Monat, Mondphase, Weltzeitanzeige, 4-Jahres-Zyklus / “ewiger Kalender“ mit Vivaldis vier Jahreszeiten, Kreislauf der Natur, Sternzeichen, Sternbildern, Tellurium, Musikwerk.

Tags: , ,

Weiterlesen

Matthias Naeschke Logo
Beim Bau der Orgelwerke wird größten Wert auf auserlesene, langjährig abgelagerte Hölzer und deren gewissenhafte Verarbeitung gelegt. Funktionsteile bestehen hier aus rostfreiem Stahl, der an zentralen Stellen gehärtet wird.

Gebaut werden diatonische Werke mit 17, 19 und 26 Tonstufen sowie auf Wunsch chromatische Orgelwerke. Jede Walze wird, dem Musikwunsch des Kunden entsprechend, einzeln von Matthias Naeschke gezeichnet, von Hand bestiftet und musikalisch einwandfrei korrigiert.

Beispiele finden Sie hier beim Herrn Naeschke.

Klangliches Ideal sind die unaufdringlich zarten Klänge der Flötenspieluhren des 18. Jahrhunderts. Ein intensives Studium damaliger Spieltechniken war erforderlich, um typische Verzierungen authentisch wiederzugeben.

Die gelungene stilistische Einheit aller Komponenten, die erreichte Dauerhaftigkeit sowie die außerordentlich präzise Musik machen jede Flötenuhr aus dem Hause Naeschke zu einem liebenswerten Einzelstück.

Tags: , , , , , , ,

  • 1
  • 2

Copyright © Archides Uhren GmbH

%d Bloggern gefällt das: