Neu im Geschäft: Miki Eleta’s NR. 25

Written by Gerhard M. on . Posted in Miki Eleta

ME Nr.25

NR. 25

Die Uhr verfügt über eine Sekunden-, Minuten- und Stundenanzeige, eine modifizierte Scherenhemmung, drehbare Minuten- und Stundenziffernblätter sowie eine vordergründige Mondphase, die nach 128 Jahren korrigiert werden muss.

Sie hat eine Gangreserve von 2 Monaten und steht unter Glas staubgeschützt auf einem Sockel. Die Uhr besteht aus vergoldeten und verchromten Teilen sowie Blauglas, Lapislazuli und Rubindecksteinen.

Miki Eleta

“Gilt meine Faszination der Uhr oder der Zeit? Unerbittlich verwandelt sie meine Gegenwart in Vergangenheit und drängt mich, weiter zu gehen, das scheinbar Unmögliche zu versuchen, die Zeit zu nutzen, um sie schliesslich mit meiner eigenen Kreation messen zu können.

Eine Uhr zu bauen, bedeutet für mich, zu leben. Die Schwierigkeiten und Herausforderungen in ihrem Entstehungsprozess zwingen mich, auf das Unbekannte zuzugehen. Um es zu entdecken, braucht es Neugierde, Spielfreude und Mut zum Scheitern.

Jedes meiner Unikate zeigt ein Stück dieses Weges, der Antworten auf die immer gleiche Frage sucht: was ist eine Uhr?“

Miki Eleta

Tags: , , , , ,

Gerhard M.

I am founder of Archides Uhren GmbH, the only specialist Clock Shop in Austria. We love to work with small, highly individualized companies as the member of the AHCI are. We continuous have products of Matthias Naeschke, Sinclair Harding, Philippe Wurtz, Peter Wibmer, Pita Barcelona and Konstantin Chaykin in our store.

Blog per Email abonnieren

Geben Sie einfach hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Blog zu abonnieren. Sie erhalten Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail.

Schließe dich 18 anderen Abonnenten an

Find us on Facebook

Follow us on Goolge+

%d Bloggern gefällt das: